Spargelomelette Rezept

Spargelomelette

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

So lieben wir grünen Spargel: Fein verpackt in einem Spargelomelette. Und dazu gibt es in diesem Rezept Sauce Hollandaise mit Tomatenwürfeln und Käse.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2961 kJ/707 kcal 35%
Fett 63 g 90%
davon gesättigte Fettsäuren 29 g 145%
Kohlenhydrate 16 g 6%
davon Zucker 7.9 g 9%
Ballaststoffe 3.2 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Tomate
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Sauce Hollandaise
  • 90 g Butter

Zubereitung

  • 1. Spargel am unteren Spargeldrittel schälen, die harten Enden abschneiden und waschen. Den Spargel in kochendes Salzwasser mit 1 Prise Zucker geben und ca. 15 Minuten garen.

    2. Eier mit 1 Prise Salz mit einer Gabel verquirlen, bis das Eigelb mit dem Eiklar verbunden ist. Öl in einer Pfanne (22 cm Durchmesser) heiß werden lassen und die Hälfte der Eimasse in das heiße Öl geben. Die Unterseite stocken lassen, aber nicht bräunen. Die Oberseite soll noch leicht feucht sein und glänzen. Das zweite Omelett genauso zubereiten.

    3. Für die Sauce Tomate kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomate vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

    4. Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Sauce Hollandaise mit dem Schneebesen in 250 ml kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze Butter darunter schlagen, bis sie geschmolzen ist. Tomatenwürfel hinzufügen.

    5. Spargel und die Käse-Sauce auf die Omeletts verteilen, Omeletts einschlagen und auf vorgewärmte Teller geben.

close