Linsenbratlinge mit Dip Rezept

Linsenbratlinge mit Dip

5 (2) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1896 kJ/453 kcal 23%
Fett 33 g 47%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 28 g 11%
davon Zucker 9.8 g 11%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 9.2 g 18%
Salz 2 g 33%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 400 g braune Linsen (aus der Dose)
  • 200 g Möhren
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art
  • 2 Eier
  • 6 EL Paniermehl
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 100 g Mayonnaise
  • 2 EL Vollmilchjoghurt

Zubereitung

  • 1. Linsen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Möhren schälen und fein raspeln, Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

    2. Linsen, Möhren und Frühlingszwiebeln mit Beutelinhalt KNORR Fix für Ratatouille gut vermischen. Eier und Paniermehl daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Mischung 8 - 10 Bratlinge formen und im heißen Öl von beiden Seiten in ca. 5 Minuten goldbraun braten.

    3. Für den Dip Knoblauchzehen schälen, fein hacken oder pressen und mit Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

close