Rouladen mit Kürbis und Frischkäse Rezept

Rouladen mit Kürbis und Frischkäse

4 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1915 kJ/458 kcal 23%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 8.6 g 43%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 6.6 g 7%
Ballaststoffe 1.5 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit70 Min.

Zutaten

  • 2 (à 150 g) Rinderrouladen
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 8 Basilikumblätter
  • 2 EL Frischkäse mit Kräutern Doppelrahmstufe
  • 200 g Kürbis eingelegt in Stückchen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Rotwein (alternativ Wasser)
  • 4 - 5 EL Kürbisflüssigkeit
  • 2 - 3 EL KNORR Braten Soße Extra (Dose)
  • 1 EL eingelegter grüner Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Rouladen salzen und pfeffern. Basilikum fein hacken und mit dem Frischkäse verrühren. Kürbis abtropfen lassen (die Flüssigkeit auffangen) und in kleine Würfel schneiden.

    2. Rouladen mit dem Käse bestreichen, Kürbis darauf verteilen. Fleischscheiben aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.

    3. Die Rouladen im heißen Öl rundum anbraten. Rotwein, 4 - 5 EL Kürbisflüssigkeit und 1/8 l (125 ml) Wasser angießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 70 Minuten schmoren lassen.

    4. Das Fleisch herausnehmen. Schmorflüssigkeit aufkochen lassen. Bratensoße Extra einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Die Pfefferkörner unterrühren. Die Soße zum Fleisch servieren.

close