Putenmedaillons Rezept

Putenmedaillons

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Die mögen Groß und Klein: Putenmedaillons - in diesem Rezept mit feiner Zucchinikruste.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1570 kJ/376 kcal 19%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 16 g 6%
davon Zucker 7.3 g 8%
Ballaststoffe 2.1 g
Eiweiß 31 g 62%
Salz 0.93 g 16%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 400 g Zucchini
  • 1 Ei
  • 3 EL Paniermehl (Semmelbrösel)
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 400 g Putenmedaillons (4 Medaillons à 100 g)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbällchen Toskana
  • 200 ml Schlagsahne

Zubereitung

  • 1. Zucchini waschen und grob raspeln. Mit Ei, Paniermehl und Parmesan mischen.

    2. Putenmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbällchen Toscana mit Sahne verrühren und gleichmäßig darüber gießen.

    3. Zucchinimasse auf den Putenmedaillons verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten überbacken.

close