Apfel-Bananen-Hähnchenspieß Rezept

Apfel-Bananen-Hähnchenspieß

4 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 584 kJ/139 kcal 7%
Fett 4.1 g 6%
davon gesättigte Fettsäuren 0.7 g 4%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 9.6 g 11%
Ballaststoffe 0.9 g
Eiweiß 14 g 28%
Salz 0.28 g 5%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):8
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit75 Min.

Zutaten

  • 450 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Apfel
  • 2 Bananen
  • 8 Schaschlikspieße
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Zimt
  • Pfeffer weiß
  • Jodsalz
  • 1/2 Flasche KNORR Schlemmersauce Asia süß-sauer

Zubereitung

  • 1. Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Bananen schälen und in breite Scheiben schneiden. Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken.

    2. Zitrone auspressen und Saft mit Öl und evtl. 1 Prise Zimt verrühren, pfeffern. Spieße mit der Marinade bestreichen bzw. darin wenden und zugedeckt mindestens 1 Stunde marinieren.

    3. Spieße salzen und auf dem Grill bei mittlerer bis starker Hitze rundherum kurz anbraten und am Rand des Grillrosts bei geringer Hitze fertig grillen. Mit Schlemmersauce Asia süß-sauer servieren.

  • Statt Hähnchenbrust kleine Schweinemedaillons oder Putenbrustfilet verwenden.
close