Katalanische Hähnchenkeulen Rezept

Katalanische Hähnchenkeulen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2213 kJ/529 kcal 26%
Fett 36 g 51%
davon gesättigte Fettsäuren 8.6 g 43%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 6 g 7%
Ballaststoffe 2.4 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 700 g bzw. 3 Hähnchenkeulen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 100 ml Weißwein (oder Rotwein, alternativ Wasser)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbällchen Toskana
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 30 g geschälte Mandeln
  • 2 EL schwarze Oliven

Zubereitung

  • 1. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und evtl. im Gelenk halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl rundherum anbraten.

    2. Keulen aus dem Topf nehmen. Weißwein und 450 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbällchen Toscana einrühren und aufkochen.

    3. Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit Mandeln und einigen Oliven in die Sauce geben. Hähnchenkeulen dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen.

  • Dazu passt Safranreis.
close