Muschelnudeln mit Lachsfüllung Rezept

Muschelnudeln mit Lachsfüllung

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2517 kJ/602 kcal 30%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 8.8 g 44%
Kohlenhydrate 59 g 23%
davon Zucker 3.4 g 4%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 200 g große Muschelnudeln
  • Jodsalz
  • 150 g Champignons
  • 250 g Lachsfilet
  • 3 EL Schnittlauchröllchen
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Beutel KNORR Fix für Lachs-Sahne Gratin
  • 200 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett oder Kochsahne

Zubereitung

  • 1. Muschelnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Abgießen und gut abtropfen lassen.

    2. Champignons waschen und putzen. Lachsfilet und die Pilze in kleine Würfel schneiden oder hacken. Mit Schnittlauchröllchen und Zitronenschale mischen. Masse in die Muschelnudeln füllen und mit der Öffnung nach oben in eine gefettete Auflaufform setzen.

    3. Inhalt beider Beutel KNORR Fix für Lachs-Sahne Gratin in 200 ml Wasser und Cremefine oder Kochsahne einrühren und darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

close