Schmorbraten mit Speckfüllung Rezept

Schmorbraten mit Speckfüllung

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1357 kJ/325 kcal 16%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 6.3 g 32%
Kohlenhydrate 7.6 g 3%
davon Zucker 3.4 g 4%
Ballaststoffe 1.3 g
Eiweiß 30 g 60%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit90 Min.

Zutaten

  • 1/2 Bund Basilikum
  • 500 g Rindfleisch (z.B. aus der Keule)
  • Pfeffer
  • 5 Scheiben durchwachsenen Frühstücksspeck
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes
  • 400 g Zucchini

Zubereitung

  • 1. Basilikum waschen und trocken schütteln. Rindfleisch waschen und trocken tupfen. Fleisch der Länge nach 5 mal ca. 3 cm tief einschneiden. Mit Pfeffer würzen. Jeweils 1 Scheibe Frühstücksspeck und 3 Basilikumblättchen in die Einschnitte legen und etwas andrücken. Fleisch mit Küchengarn binden.

    2. Fleisch in einem weiten Topf im heißen Öl rundherum anbraten. 350 ml Wasser zufügen und Beutelinhalt Knorr Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Stunden garen.

    3. Zucchini waschen und der Länge nach vierteln. In fingerdicke Stücke schneiden und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zur Sauce geben.

    4. Den Schmorbraten mit Speckfüllung herausnehmen, den Bindfaden entfernen und in Scheiben schneiden. Restliches Basilikum hacken und in die Sauce geben. Den Schmorbraten mit Speckfüllung mit der Sauce servieren.

  • Dazu schmecken Polentaplätzchen oder Bandnudeln.
close