Hähnchenragout mit Apfel und grünem Pfeffer Rezept

Hähnchenragout mit Apfel und grünem Pfeffer

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1722 kJ/411 kcal 21%
Fett 23 g 33%
davon gesättigte Fettsäuren 8.6 g 43%
Kohlenhydrate 17 g 7%
davon Zucker 8 g 9%
Ballaststoffe 0.9 g
Eiweiß 33 g 66%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 roter Apfel
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1/2 TL eingelegter grüner Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Hähnchenbrustfilet in große Würfel schneiden und im heißen Öl braten. Herausnehmen und warm stellen.

    2. Apfel waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Apfelspalten im verbliebenen Bratfett dünsten.

    3. 350 ml kaltes Wasser und Sahne zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar einrühren und aufkochen.

    4. Hähnchenfleisch und die eingelegten, grünen Pfefferkörner in die Sauce geben und 2 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

  • Dazu schmecken Bandnudeln oder Reis.
close