Dorsch Rezept

Dorsch

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Den gebratenen Dorsch legen wir bei diesem Rezept auf ein Bett aus Spitzkohl, Tomate und Senfsauce.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1178 kJ/282 kcal 14%
Fett 9.2 g 13%
davon gesättigte Fettsäuren 2.6 g 13%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 8.9 g 10%
Ballaststoffe 5.8 g
Eiweiß 33 g 66%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner Spitzkohl
  • 1-2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 600 g Dorschfilet mit Haut
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Seelachs in Kräuter-Dill-Rahm
  • 125 ml Milch
  • 1 Bund Dill
  • 1 Tomate
  • 1-2 EL körniger Senf

Zubereitung

  • 1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Spitzkohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten.

    2. Spitzkohl dazugeben und kurz mitdünsten. 200 ml Wasser dazugießen, Gemüse Bouillon zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten.

    3. Dorsch in Portionsstücke schneiden, salzen, pfeffern und in eine gefettete Auflaufform legen. 50 ml Wasser dazugießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 10 - 12 Minuten garen.

    4. Fix für Seelachs in Kräuter-Dill-Rahm in 1/8 l (125 ml) Wasser und Milch einrühren und kurz aufkochen. Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Tomate waschen und klein würfeln.

    5. Den Dill und die Tomatenwürfel in die Sauce geben. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Dorsch mit Spitzkohl und Senfsauce auf Tellern anrichten.

close