Südstaaten-Fleischtopf Rezept

Südstaaten-Fleischtopf

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Dieses Rezept schmeckt nicht nur Cowboys und Farmern, der Südstaaten-Fleischtopf wird hier ebenso gerne gegessen.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1991 kJ/475 kcal 24%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 3.3 g 17%
Kohlenhydrate 47 g 18%
davon Zucker 7.2 g 8%
Ballaststoffe 3.5 g
Eiweiß 34 g 68%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 350 g Schweineschnitzel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 125 g ungegarter Langkornreis
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hack-Reis Topf
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 große Maiskolben (à ca. 250 g)
  • 1-2 EL Erdnussbutter

Zubereitung

  • 1. Das das Rezept Südstaaten-Fleischtopf das Schweineschnitzel in Würfel schneiden und im heißen Pflanzenöl anbraten.

    2. Langkornreis zugeben und kurz mitdünsten. 700 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hack-Reis Topf einrühren und aufkochen.

    3. Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Maiskolben abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und zufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen. Ab und zu umrühren.

    4. Südstaaten-Fleischtopf vor dem Servieren mit Erdnussbutter pikant abschmecken.

  • Statt Maiskolben können Sie auch 140 g Gemüsemais aus der Dose verwenden.
close