Pfefferhacksteak Rezept

Pfefferhacksteak

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Darf's ein bisschen mehr Hack sein? Ja, sehr gerne - diesmal für ein Rezept für Pfefferhacksteak.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2304 kJ/550 kcal 28%
Fett 37 g 53%
davon gesättigte Fettsäuren 14 g 70%
Kohlenhydrate 24 g 9%
davon Zucker 8.8 g 10%
Ballaststoffe 1.9 g
Eiweiß 30 g 60%
Salz 3.4 g 57%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 1 EL Margarine
  • 2 Innenpäckchen KNORR Rahm Soße (3er Pack)
  • 3 EL Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
  • 3 TL eingelegter grüner Pfeffer (aus dem Glas)
  • 6-8 Stängel glatte Petersilie
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbraten
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 3 EL Öl

Zubereitung

  • 1. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Margarine in einem Topf erhitzen. Schalotten darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

    2. 500 ml Wasser zugießen, aufkochen und Inhalt beider Päckchen Rahm Soße einrühren. 1 Minute kochen lassen. Mit Crème fraîche und grünem Pfeffer verfeinern.

    3. Petersilie waschen, Blätter grob hacken. Beutelinhalt Fix für Hackbraten in 100 ml lauwarmes Wasser einrühren. Hackfleisch, Petersilie und Senf gut untermischen.

    4. 8 ovale Steaks formen und etwas flach drücken. Steaks in einer Pfanne mit heißem Öl von jeder Seite bei mittlerer Hitze braten.

    5. Die Pfefferhacksteaks mit der Pfeffersauce servieren.

  • Die Hacksteaks mit gebratenen Zwiebelringen garnieren.
close