Fleischterrine Rezept

Fleischterrine

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1005 kJ/240 kcal 12%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 8.8 g 44%
Kohlenhydrate 4.5 g 2%
davon Zucker 2.2 g 2%
Ballaststoffe 0.5 g
Eiweiß 14 g 28%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):12
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit90 Min.

Zutaten

  • 200 g Broccoliröschen
  • 1 TL Jodsalz
  • 600 g Hackfleisch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar
  • 400 ml Kochsahne oder Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 18 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)

Zubereitung

  • 1. Broccoliröschen in wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

    2. Hackfleisch mit 1 TL Salz in einer Küchenmaschine portionsweise fein hacken. Beutelinhalt KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar und Kochsahne verrühren und sorgfältig unter die Fleischmasse mischen.

    3. Eine Kastenform (24 cm Länge) mit ca. 12 Scheiben durchwachsenen Speck auslegen. Die Hälfte der Fleischmasse einfüllen. Broccoliröschen hineindrücken. Die restliche Fleischmasse darauf geben. Fest andrücken, glatt streichen und die Terrine mit den restlichen Speckscheiben abdecken.

    4. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft: 125 °C) ca. 1 Std. 30 Min. garen. Fleischterrine in der Form erkalten lassen, anschließend herausnehmen. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

  • Als Vorspeise mit einem kleinen Salat und Preiselbeeren servieren.
close