Karibischer Reistopf mit Bananen Rezept

Karibischer Reistopf mit Bananen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2019 kJ/483 kcal 24%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 2.9 g 15%
Kohlenhydrate 48 g 18%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 3.4 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Olivenöl
  • 125 g ungegarten Langkornreis
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hack-Reis Topf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Zucchini
  • 1 Banane

Zubereitung

  • 1. Hähnchenbrustfilet in große Würfel schneiden und in 2 EL heißem Olivenöl rundherum anbraten.

    2. Langkornreis zufügen und kurz mitbraten. 700 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hack-Reis Topf einrühren und aufkochen. Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen. Ab und zu umrühren.

    3. Zucchini putzen, waschen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Banane schälen und in Stücke schneiden. Zucchini im restlichen Öl anbraten. Banane zufügen und kurz mitbraten. Mit etwas Salz würzen. Zucchini und Bananen kurz vor dem Servieren unter den Reis mischen.

  • Noch exotischer: 100 g Pazifik-Krabben unter den Reistopf mischen und heiß werden lassen.
close