Thai-Suppe Rezept

Thai-Suppe

4.5 (2) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Kokosmilch darf in unserem Rezept für eine Thai-Suppe nicht fehlen. Und auch Möhre, Lauch und Ingwer sind mit von der köstlichen Partie.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1329 kJ/317 kcal 16%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 10 g 4%
davon Zucker 8.2 g 9%
Ballaststoffe 6.4 g
Eiweiß 11 g 22%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 1 Möhre
  • 100 g Lauch
  • 1 Stück Ingwer (ca. 10 g)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hack-Reis Topf
  • 100 g geräucherte Putenbrust

Zubereitung

  • 1. Möhre schälen. Zuerst in dünne Scheiben, anschließend in feine Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und ebenfalls in feine, lange Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.

    2. Gemüse und Ingwer im heißen Öl dünsten. 600 ml kaltes Wasser und Kokosmilch zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hack-Reis Topf einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen.

    3. Putenbrust würfeln und in der Thai-Suppe heiß werden lassen.

  • Echt asiatisch: Servieren Sie gekochten Basmatireis dazu.
close