Kaninchen mit Speck Rezept

Kaninchen mit Speck

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1950 kJ/465 kcal 23%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 7.5 g 38%
Kohlenhydrate 17 g 7%
davon Zucker 9.5 g 11%
Ballaststoffe 0.7 g
Eiweiß 41 g 82%
Salz 0.94 g 16%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):6
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 1,5 kg Kaninchen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 60 g durchwachsener Speck
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar
  • 250 g Pflaumen (Glas)
  • 1 EL Pflaumenmus

Zubereitung

  • 1. Kaninchen in 6 - 8 Stücke teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Fleischstücke im heißen Öl rundherum anbraten. Speck in Streifen schneiden, zugeben und ausbraten.

    2. ½ l (500 ml) kaltes Wasser zugießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 - 25 Minuten garen. Anschließend Fleischstücke herausnehmen und warm stellen. Beutelinhalt Knorr Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar in den Fond einrühren und aufkochen.

    3. Pflaumen abgießen, dabei den Saft auffangen. Sauce mit Pflaumenmus und 50 ml Pflaumensaft abschmecken. Abgetropfte Pflaumen und Fleisch zum Kaninchen mit Speck hinzufügen und heiß werden lassen.

  • Dazu schmecken Bandnudeln und Blattsalat mit KNORR Salatkrönung.
close