Zucchini-Cappuccino mit Kresse Rezept

Zucchini-Cappuccino mit Kresse

3.8 (5) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 208 kJ/50 kcal 3%
Fett 0.9 g 1%
davon gesättigte Fettsäuren 0.5 g 3%
Kohlenhydrate 6.3 g 2%
davon Zucker 3.4 g 4%
Ballaststoffe 1.1 g
Eiweiß 3.2 g 6%
Salz 1.1 g 18%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 250 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 - 2 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 1 Kartoffel
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 150 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Kästchen Kresse frisch
  • Muskat

Zubereitung

  • 1. Die Zucchini putzen und waschen. Zwiebel und Kartoffel schälen und alles in kleine Würfel schneiden. Zucchini-, Zwiebel- und Kartoffelwürfel mit 400 ml Wasser und KNORR Hühner Karftbouillon in einem Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 20 Minuten garen.

    2. Das Gemüse mit einem Stabmixer fein pürieren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3. Milch erhitzen, aber nicht aufkochen lassen und sehr gründlich aufschäumen.

    4. Kresse abschneiden und abspülen. Die Suppe in Kaffeetassen füllen und mit Milchschaum bedecken. Kresse und etwas Muskat auf den Schaum streuen und sofort servieren.

  • Eine echte Attraktion für Familie und Freunde: die leichte Gemüsecremesuppe mit einer Haube aus köstlichem Milchschaum. Für stabilen Schaum nicht Frischmilch, sondern fettarme H-Milch verwenden. Entweder mit der Dampfdüse einer Espresso-Maschine oder mit einem Stabmixer kräftig aufschlagen. Weil Milchschaum vergänglich ist, erst servieren, wenn alle am Tisch sitzen.
close