Bunte Spargelsuppe mit Hähnchenbrust Rezept

Bunte Spargelsuppe mit Hähnchenbrust

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 910 kJ/221 kcal 11%
Fett 8.7 g 12%
davon gesättigte Fettsäuren 4.3 g 22%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 6.7 g 7%
Ballaststoffe 3.6 g
Eiweiß 20 g 40%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 250 g weißer Spargel
  • 1 große Möhre
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Spargelcreme Suppe weiß & grün
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Öl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss
  • 1 - 2 EL Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
  • 1 - 2 TL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  • 1. Spargel schälen, die Enden abschneiden. Stangen schräg in ca. 2 cm lange Scheiben schneiden. Möhre schälen, der Länge nach halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen und schräg halbieren.

    2. Beutelinhalt Feinschmecker Spargelcreme Suppe weiß & grün in 550 ml kaltes Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen. Spargel und Möhren zufügen und bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Schoten zugeben und bei schwacher Hitze weitere 5 Min. kochen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Cremefine zum Verfeinern unterrühren.

    3. Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch salzen, pfeffern, in die Pfanne geben und bei starker Hitze ca. 2 Min. braten. Gebratene Hähnchenstreifen zusammen mit dem Schnittlauch in die Suppe geben.

    Dazu passt geröstetes Baguette.

    Tipp für Vegetarier: statt Fleisch 60 g Suppennudeln mit dem

    Gemüse zusammen kochen.

close