Rahmgemüse mit Semmelknödel Rezept

Rahmgemüse mit Semmelknödel

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1486 kJ/353 kcal 18%
Fett 6.2 g 9%
davon gesättigte Fettsäuren 3.2 g 16%
Kohlenhydrate 59 g 23%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 6.7 g
Eiweiß 11 g 22%
Salz 3.4 g 57%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 200 g weißer Spargel
  • 200 g Möhren
  • Jodsalz
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 2 Innenpäckchen KNORR Helle Soße
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel

Zubereitung

  • 1. Spargel schälen, die Enden abschneiden und in 3 cm lange Stücke schneiden. Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Spargel und Möhren in einem Topf in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen, dabei das Gemüsekochwasser auffangen.

    2. 1/2 l (500 ml) Gemüsekochwasser in einem Topf aufkochen, Inhalt beider Päckchen Knorr Helle Soße einrühren und 1 Minute kochen lassen. Spargel, Möhren und Erbsen zufügen und 3 Minuten bei schwacher Hitze garen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

    3. Inzwischen Semmel-Knödel ins kochende Wasser geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Knödel in ein Sieb abgießen und zum Rahmgemüse servieren.

  • Die gegarten Semmel-Knödel auf Holzspieße stecken und servieren.
close