Kasseler in Malzsauce Rezept

Kasseler in Malzsauce

4.6 (5) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 893 kJ/213 kcal 11%
Fett 5.6 g 8%
davon gesättigte Fettsäuren 2.7 g 14%
Kohlenhydrate 8.8 g 3%
davon Zucker 6 g 7%
Ballaststoffe 2.2 g
Eiweiß 30 g 60%
Salz 4.7 g 78%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):6
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit50 Min.

Zutaten

  • 800 g Kasseler ohne Knochen
  • 500 g Möhren
  • 100 ml Malzbier
  • 1 Innenpäckchen KNORR Soße zu Schweinebraten (3er Pack)
  • 2 EL Crème fraîche
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Kasseler mit 100 ml Wasser im Bräter zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft: 175°C) ca. 15 Minuten schmoren.

    2. Möhren putzen, in Stücke schneiden und zum Fleisch geben. Weitere 20 Minuten schmoren. Den Deckel entfernen und das Fleisch noch ca. 15 Minuten bräunen.

    3. Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen. 1/4 l (250 ml) Wasser und Malzbier zum Bratensatz gießen, den Bratensatz lösen und aufkochen.

    4. Päckcheninhalt Knorr Sauce zu Schweinebraten einrühren und 1 Minute kochen lassen. Crème fraîche unterrühren. Malzsauce mit Salz und Peffer abschmecken.

    5. Kasseler in Scheiben schneiden und zusammen mit den Möhrenstücken und der Sauce auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

  • Gut dazu: Kartoffeln schälen, in wenig Salzwasser kochen, abgießen und in zerlassener Butter schwenken.
close