Lauchgemüse Rezept

Lauchgemüse

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Würzig mariniert wird der Lauch in diesem Rezept für Lauchgemüse. So entsteht eine köstliche Beilage zu Fleisch, Fisch und Co.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 584 kJ/142 kcal 7%
Fett 5.6 g 8%
davon gesättigte Fettsäuren 0.9 g 5%
Kohlenhydrate 15 g 6%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 3.7 g 7%
Salz 0.96 g 16%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 1 kg Lauch
  • Jodsalz
  • 1 kleiner roter Apfel
  • 50 g frischer Meerrettich
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter
  • 100 ml klarer Apfelsaft
  • 4 TL Olivenöl

Zubereitung

  • 1. Den Lauch putzen, waschen und in ca. 7 cm lange Stücke schneiden. Die Lauchstücke in wenig kochendem Salzwasser je nach Dicke der Stangen in 10 - 15 Minuten bissfest dünsten. Lauch in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

    2. Inzwischen Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in kleine Streifen schneiden.

    3. Meerrettich schälen und fein raspeln. Inhalt beider Beutel Knorr Salatkrönung "Küchenkräuter" mit Apfelsaft verrühren, Apfelstreifen und Meerrettichraspel unterheben.

    4. Apfel-Meerrettich-Sauce über heißes Lauchgemüse geben und etwa 20 Minuten marinieren. Über jede Portion 1 TL Olivenöl träufeln und servieren.

close