Wiener Schnitzel Rezept

Wiener Schnitzel

4.6 (8) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Fürs Original muss es Kalb sein: Rezept für Wiener Schnitzel - knusprig ausgebacken und angerichtet mit Kartoffelsalat.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2943 kJ/704 kcal 35%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 9.5 g 48%
Kohlenhydrate 72 g 28%
davon Zucker 4 g 4%
Ballaststoffe 4.9 g
Eiweiß 40 g 80%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Zwiebel
  • 1 1/2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Senf
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 g Semmelbrösel (Paniermehl)
  • 4 Stk. Kalbschnitzel (à 125 g; Tipp: Vom Metzger etwas 5 mm dick flach klopfen lassen.)
  • Pfeffer
  • 200 g Butterschmalz
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser gar kochen. Abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

    2. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 250 ml Wasser aufkochen und KNORR Delikatess Brühe einrühren. Aus Brühe, Zwiebelwürfeln, Rapsöl, Essig, Senf und 1/2 TL Salz eine Marinade anrühren und über die Kartoffeln geben. Vorsichtig vermischen und durchziehen lassen.

    3. Inzwischen für die Schnitzelpanade Mehl, gut verquirlte Eier und Semmelbrösel auf 3 Teller füllen. Schnitzel auf 5 mm Dicke flach klopfen, das macht auf Wunsch auch der Metzger. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Jedes Schnitzel von beiden Seiten zuerst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden, Semmelbrösel leicht andrücken.

    4. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel leicht schwimmend portionsweise von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen bei 70 - 80 °C warm halten, bis alle Schnitzel fertig sind.

    5. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Kartoffelsalat mit Schnittlauch bestreuen und mit den Wiener Schnitzeln anrichten.

  • Wiener Schnitzel müssen aus Kalbfleisch sein. Schnitzel "Wiener Art" dürfen auch aus anderem Fleisch bestehen, oft sind es Schweineschnitzel.
close