Reissalat mit Eiern und Champignons Rezept

Reissalat mit Eiern und Champignons

4.3 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1465 kJ/351 kcal 18%
Fett 14 g 20%
davon gesättigte Fettsäuren 3.1 g 16%
Kohlenhydrate 39 g 15%
davon Zucker 6.7 g 7%
Ballaststoffe 4.3 g
Eiweiß 14 g 28%
Salz 0.69 g 12%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 125 g Naturreis
  • Jodsalz
  • 3 Eier
  • 150 g Champignon braun
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 g Kürbiskerne

Zubereitung

  • 1. Reis in etwa 1/4 l (250 ml) Salzwasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen.

    2. Eier in kochendes Wasser geben und in 6 - 7 Minuten wachsweich kochen. Eier abschrecken.

    3. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren.

    4. Reis in einem Sieb abgießen und in einer Schüssel mit Champignons, Frühlingszwiebeln und Salatdressing mischen. Abkühlen lassen.

    5. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten, bis sie duften.

    6. Die Eier pellen und halbieren oder vierteln und mit den Kürbiskernen auf dem Reissalat anrichten.

  • Wer es eilig hat, verwendet 10-Minuten-Naturreis, spült den gegarten Reis im Sieb kurz ab und serviert den Salat lauwarm.
close