Rindersteaks mit Kirschtomaten-Hollandaise Rezept

Rindersteaks mit Kirschtomaten-Hollandaise

4 (8) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2753 kJ/660 kcal 33%
Fett 48 g 69%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 5.9 g
Eiweiß 42 g 84%
Salz 0.82 g 14%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 2 kg weißer Spargel
  • grobes Meersalz
  • 4 EL Butter
  • 200 g Kirschtomaten
  • 3 EL Öl
  • bunter, grob geschroteter Pfeffer
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise
  • einige geschnittene Thymianblättchen
  • etwas Limettensaft
  • 4 Rindersteaks
  • Außerdem: 4 Stücke Alufolie

Zubereitung

  • 1. Spargel schälen, die Enden abschneiden und portionsweise auf der Alufolie verteilen. Spargel salzen, die Butter auf dem Spargel verteilen, Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 30 Minuten garen.

    2. Tomaten in 1 TL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne solange erhitzen, bis sie aufplatzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    3. Packungsinhalt KNORR Sauce Hollandaise in einem Topf erwärmen. Tomaten und Thymianblättchen dazugeben und mit Limettensaft verfeinern. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen heißen Öl von beiden Seiten 5 - 10 Minuten braten. Spargel, Steaks und Kirschtomaten-Hollandaise auf Teller anrichten und servieren.

  • Dazu schmecken knusprige Kartoffelecken aus dem Ofen.
close