Nudeln mit Spitzkohl in Orangen-Muskat-Sauce Rezept

Nudeln mit Spitzkohl in Orangen-Muskat-Sauce

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1636 kJ/391 kcal 20%
Fett 12 g 17%
davon gesättigte Fettsäuren 3.8 g 19%
Kohlenhydrate 49 g 19%
davon Zucker 9.8 g 11%
Ballaststoffe 6.5 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 500 g Spitzkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 g magere Schinkenwürfel
  • 150 g Nudeln, z.B. Rigatoni
  • Jodsalz
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Sauce
  • Muskat
  • 1/2 TL Zucker
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Spitzkohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden oder hobeln. Zwiebel schälen und würfeln.

    2. Rapsöl in einem Topf erhitzen, die Schinken- und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.

    3. Kohlstreifen zufügen und unter Rühren ca. 3 Minuten braten. 150 ml Wasser zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten schmoren.

    4. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

    5. Kohl mit einer Schaumkelle herausheben. Orangensaft zur Kochflüssigkeit geben und KNORR Feinschmecker Kräuter Sauce einrühren.

    6. Kohl wieder dazugeben, unterrühen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen. Mit reichlich Muskat, Zucker und evtl. noch etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Spitzkohl mit Nudeln mischen oder separat zu den Nudeln servieren.

  • Statt Spitzkohl schmeckt auch Wirsingkohl.
close