Spitzkohl-Lasagne mit Kümmel Rezept

Spitzkohl-Lasagne mit Kümmel

4 (2) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2222 kJ/531 kcal 27%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 5.4 g 27%
Kohlenhydrate 58 g 22%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 8.4 g
Eiweiß 27 g 54%
Salz 2.1 g 35%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 600 g Spitzkohl
  • 2 EL Öl
  • 1-2 TL Kümmelkörner
  • 200 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Beutel KNORR Fix für Nudel-Schinken Gratin
  • 125 g Kochschinken
  • 9 Lasagneplatten (ohne Vorkochen)
  • 50 g Käseraspel (30 % Fett i. Tr.)

Zubereitung

  • 1. Spitzkohl waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Die Kohlviertel in Streifen schneiden.

    2. Öl in einem Topf erhitzen und den Spitzkohl darin zusammen mit dem Kümmel ca. 5 Minuten andünsten.

    3. Milch und 300 ml Wasser zugießen, Kohl etwas an die Seite schieben und Beutelinhalt KNORR Fix für Nudel-Schinken-Gratin einrühren. Einmal aufkochen lassen.

    4. Schinken würfeln. Lasagneplatten, Kohl und Schinkenwürfel in eine flache Auflaufform schichten, die letzte Schicht sollte Kohl sein. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

  • Kümmel macht Kohlgerichte besser verträglich. Wer nicht gern auf die länglichen Körnchen beißen möchte, füllt Kümmel in eine Pfeffermühle mit Keramikmahlwerk. Frisch gemahlen entwickelt das Gewürz sein volles Aroma. Auch gut zum Würzen: Einen Aufgussbeutel Kümmel- Anis- Fencheltee im Gemüse kurz mitkochen.
close