Hähnchen-Päckchen mit Bouquet garni Rezept

Hähnchen-Päckchen mit Bouquet garni

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets (ca. 125 g)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 8 Stiele Petersilie
  • 8 Stiele Thymian
  • 4 kleine Lorbeerblätter
  • 2 EL Knoblauchöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Beutel KNORR Spaghetteria Sauce Parmarosa

Zubereitung

  • 1. Hähnchenbrustfilets mit wenig Salz und Pfeffer würzen und je 3 - 4-mal einschneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben.

    2. Kräuter waschen und trocken schütteln, je 2 Petersilien- und Thymianstiele mit je 1 Lorbeerblatt zu Sträußchen (Bouquet garni) zusammenfassen und mit Küchengarn binden.

    3. Je 1 Hähnchenbrust auf ein doppelt gelegtes Stück Alufolie setzen, mit Zitronenschale einreiben und mit je 1 TL Knoblauchöl beträufeln. Kräutersträußchen darauflegen, Folie gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten garen.

    4. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln kurz anbraten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugeben und KNORR Beutelinhalt Sauce Parmarosa einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen.

    5. Die Hähnchen-Päckchen öffnen und die Kochflüssigkeit zur Sauce gießen und unterrühren. Hähnchenbrust mit Frühlingszwiebelsauce servieren.

close