Putenfrikassee in Apfel-Broccoli-Sauce Rezept

Putenfrikassee in Apfel-Broccoli-Sauce

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1666 kJ/398 kcal 20%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 4.2 g 21%
Kohlenhydrate 19 g 7%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 5 g
Eiweiß 37 g 74%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 250 g Broccoli
  • Jodsalz
  • 1 kleiner roter Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Putenschnitzel
  • 3-5 Stiele Majoran
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Rahm-Champignons
  • 20 g Mandelblättchen

Zubereitung

  • 1. Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser in ca. 8 Minuten bissfest garen. In einem Sieb abgießen.

    2. Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel schälen und würfeln. Putenschnitzel in Streifen schneiden. Majoran waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.

    3. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin ca. 5 Minuten knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

    4. Zwiebelwürfel zugeben und glasig dünsten. Apfelspalten zugeben und kurz andünsten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen und Beutelinhalt KNORR Fix für Rahm-Champignons einrühren. Die Sauce aufkochen lassen.

    5. Broccoli, Majoranblättchen und Fleisch zugeben und 3 Minuten bei schwacher Hitze garen.

    6. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten und zum Schluss über das Putenfrikassee streuen.

close