Entenbrust mit Kartoffel-Birnen-Gratin Rezept

Entenbrust mit Kartoffel-Birnen-Gratin

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2202 kJ/526 kcal 26%
Fett 30 g 43%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 31 g 12%
davon Zucker 8.6 g 10%
Ballaststoffe 3.4 g
Eiweiß 31 g 62%
Salz 2 g 33%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 450 g Kartoffeln
  • 100 ml Milch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kartoffel Gratin
  • 1 feste Birne
  • 1 (ca. 400 g) Entenbrustfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 30 g Käseraspel (30 % Fett i. Tr.)
  • 3 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Milch und 300 ml Wasser in einen Topf geben und Beutelinhalt KNORR Fix für Kartoffel-Gratin einrühren. Kartoffelscheiben zugeben, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten kochen.

    2. Birne waschen, das Kerngehäuse herausschneiden und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

    3. Kartoffeln in eine flache Auflaufform geben, die Birnenscheiben dazwischen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 15 Minuten vorgaren.

    4. Inzwischen Haut der Entenbrust ein paarmal einschneiden. Eine Pfanne erhitzen und die Entenbrust auf der Hautseite 3 Minuten anbraten, wenden und auf der Fleischseite ebenfalls 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie wickeln.

    5. Gratin nach der Garzeit mit Käse bestreuen und mit der Entenbrust erneut in den Ofen schieben. Weitere 20 Minuten garen.

    6. Entenbrust aus der Folie wickeln. Das Fleisch schräg in Scheiben schneiden und mit dem Gratin servieren. Mit Schnittlauch bestreuen.

close