Handkäse Rezept

Handkäse

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

30 Minuten zieht der Handkäse bei diesem Rezept in einer selbstgemachten Rettich-Vinaigrette. Das Ergebnis ist unwiderstehlich köstlich.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 880 kJ/210 kcal 11%
Fett 7.9 g 11%
davon gesättigte Fettsäuren 1.1 g 6%
Kohlenhydrate 2.5 g 1%
davon Zucker 1.9 g 2%
Ballaststoffe 0.8 g
Eiweiß 31 g 62%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 50 g frischer Rettich
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Zwiebel-​Kräuter
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Harzer Käse (Handkäse)

Zubereitung

  • 1. Rettich schälen und in feine Würfel schneiden. Beutelinhalt Knorr Salatkrönung mit Rapsöl und 5 EL Wasser verrühren.

    2. Für die Vinaigrette Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und zusammen mit dem Rettich unter das Dressing geben.

    3. Handkäse in einzelne Taler teilen. Die runden Käsestücke nebeneinander in eine flache Schale legen. Die Vinaigrette darüber gießen und den Käse mind. 30 Minuten ziehen lassen.

  • Dieses Rezept ist eine Abwandlung des klassischen "Handkäs mit Musik", den Frankfurter Apfelweinlokale als regionale Spezialität servieren.
close