Thunfisch-Bohnen-Salat im Roggenbrötchen Rezept

Thunfisch-Bohnen-Salat im Roggenbrötchen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1462 kJ/349 kcal 17%
Fett 4.1 g 6%
davon gesättigte Fettsäuren 1.1 g 6%
Kohlenhydrate 53 g 20%
davon Zucker 14 g 16%
Ballaststoffe 6.9 g
Eiweiß 21 g 42%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 kleine Dose (425 ml) weiße Bohnen
  • 1 Dose Thunfisch Konserve abgetropft
  • 40 g Kapern
  • 100 g rote und gelbe Kirschtomaten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 große Roggenbrötchen
  • 100 ml KNORR Schlemmersauce Chili Sauce

Zubereitung

  • 1. Bohnen in einem Sieb abgießen und unter fließendem Wasser abspülen, bis das Wasser klar bleibt.

    2. Thunfisch mit einer Gabel etwas auseinanderteilen und zusammen mit den Kapern in einem Sieb gut abtropfen lassen.

    3. Tomaten waschen und vierteln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

    4. Deckel der Brötchen abschneiden und das Innere bis auf einen ca. 2 cm dicken Rand herauslösen.

    5. Thunfisch, Bohnen, Tomaten und Kapern unter die KNORR Schlemmersauce heben und in die Brötchen füllen. Mit Schnittlauch bestreuen. Deckel daraufsetzen und zum Mitnehmen in Alufolie wickeln oder mit einem Bogen Pergamentpapier in eine verschließbare Plastikdose legen.

  • Manchmal ist die Vorstellung von einem gefüllten Brötchen mit Thunfisch und Bohnen vielleicht etwas ungewohnt. Doch Probieren lohnt. Die Kombination schmeckt saftig und durch die Kapern sehr würzig.
close