Grüner Spargel mit Aprikosen-Zwiebel-Hollandaise und Schinken Rezept

Grüner Spargel mit Aprikosen-Zwiebel-Hollandaise und Schinken

5 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2338 kJ/560 kcal 28%
Fett 44 g 63%
davon gesättigte Fettsäuren 26 g 130%
Kohlenhydrate 16 g 6%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 2.9 g
Eiweiß 24 g 48%
Salz 7 g 117%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 750 g grüner Spargel
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1/2 TL Zucker
  • 125 g Butter
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 125 ml Aprikosensaft
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch
  • 1 Prise Pfeffer weiß
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 300 g roher Schinken in Scheiben

Zubereitung

  • 1. Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit Zucker ca. 10 Minuten garen. In einem Sieb abgießen, kurz kalt abschrecken, abtropfen lassen und warm stellen.

    2. Butter würfeln. Zwiebel schälen, klein würfeln und in einem Topf im heißen Öl andünsten. Topf von der Kochstelle nehmen. Aprikosensaft und 25 ml Wasser dazugießen. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch einrühren und unter Rühren aufkochen. Butter bei schwacher Hitze darunter schlagen, bis sie geschmolzen ist. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 EL Schnittlauchröllchen zugeben und unterrühren.

    3. Spargel auf Teller verteilen. Aprikosen-Zwiebel-Hollandaise und Schinken dazu anrichten. Mit restlichem Schnittlauch bestreut servieren.

  • Dazu passen kleine Pellkartoffeln. Hollandaise mit ½ TL mittelscharfem Senf verfeinern.
close