Senfeier Rezept

Senfeier

4.5 (4) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Ein Lieblingsrezept aus Kindertagen: Senfeier. Zeit, den Klassiker mit der cremigen, fein-würzigen Soße mal wieder auf den Tisch zu bringen.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1685 kJ/404 kcal 20%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 7.4 g 37%
Kohlenhydrate 40 g 15%
davon Zucker 7 g 8%
Ballaststoffe 2.7 g
Eiweiß 18 g 36%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 8 Eier
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 300 ml KNORR Gemüse Bouillon
  • 1-2 EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 200 g Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
  • 2 TL Senf
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 1-2 TL Zitronensaft

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Eier ca. 8 Minuten kochen, abschrecken, schälen und vierteln.

    2. Kräuter waschen und trocken schütteln. Petersilie und Basilikum von den Stielen zupfen und grob hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

    3. Brühe aufkochen, Soßenbinder einrühren und 1 Minuten kochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen und RAMA Cremefine einrühren, mit Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Kräuter unter die Senfeier rühren.

    4. Senfeier mit Kartoffeln servieren.

close