Knackige Gemüsetürmchen Rezept

Knackige Gemüsetürmchen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1305 kJ/312 kcal 16%
Fett 24 g 34%
davon gesättigte Fettsäuren 9.2 g 46%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 3.9 g
Eiweiß 10 g 20%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 2 mittelgroße Kohlrabis
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Möhre
  • 1/2 Kopf Lollo Bionda
  • 150 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer weiß
  • 1-2 EL fein geschnittener Dill
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Dill-Kräuter
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Scheibe Kochschinken

Zubereitung

  • 1. Kohlrabi schälen, in ½ - 1 cm dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker bissfest garen. Apfel, Gurke und Möhre schälen. Apfel und Gurke entkernen und in kleine Würfel schneiden. Möhre grob raspeln. Salat putzen, waschen und trocken schleudern.

    2. Frischkäse mit Apfel, Gurke und Möhrenraspeln mischen und mit Zitronensaft, wenig Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und frischem Dill abschmecken. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und Öl verrühren.

    3. Jetzt aufeinander stapeln: erst Kohlrabi, dann ein Salatblatt, etwas Dressing und die Frischkäse-Mischung. Jetzt wieder Kohlrabi, Salatblatt, etwas Dressing und Frischkäse. Mit Kohlrabi abschließen. Mit restlichem Dressing beträufeln.

    4. Gemüsetürmchen mit Schaschlikspießen zusammenhalten. Kochschinkenscheibe vierteln und die Stücke auf die Spieße fädeln.

close