Gartensalat mit kleinen Zitronen-Schnitzelchen Rezept

Gartensalat mit kleinen Zitronen-Schnitzelchen

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1130 kJ/271 kcal 14%
Fett 15 g 21%
davon gesättigte Fettsäuren 2.4 g 12%
Kohlenhydrate 8.7 g 3%
davon Zucker 7 g 8%
Ballaststoffe 3.4 g
Eiweiß 22 g 44%
Salz 0.62 g 10%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit5 Min.

Zutaten

  • 320 g (4 kleine) Putenschnitzelchen, alternativ von Schwein oder Kalb
  • 1 Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g Zuckerschoten
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 4 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter

Zubereitung

  • 1. Schnitzelchen pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten darin marinieren. Zuckerschoten in kochendem Salzwasser mit Zucker 2 - 3 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken.

    2. Eisbergsalat und Radieschen putzen und waschen. Salat in Stücke, Radieschen in Scheiben schneiden. Cocktailtomaten und Gurke waschen. Tomaten halbieren. Gurke in dünne Scheiben hobeln. Salatzutaten auf einer Platte anrichten.

    3. Schnitzel salzen und in 1 EL heißem Öl, am besten in einer Grillpfanne, 2 - 3 Minuten braten.

    4. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und restlichem Öl verrühren. Schnitzel auf den Salat legen und alles mit Dressing beträufeln.

close