Meerrettich-Cremesuppe mit Rote-Beete-Pesto Rezept

Meerrettich-Cremesuppe mit Rote-Beete-Pesto

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1560 kJ/374 kcal 19%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 23 g 9%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 9.7 g 19%
Salz 3.1 g 52%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):6
  • Vorbereitungszeit25 Min.
  • Zubereitungszeit7 Min.

Zutaten

  • 250 g Rote Beete (vakuumverpackt)
  • 40 g Parmesankäse
  • 30 g geröstete, gesalzene Erdnüsse
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1-2 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Gartenkräuter
  • 1 Stk frischer Meerrettich (150 - 200 g)
  • 3 Beutel KNORR Feinschmecker Kartoffel Suppe mit Crème fraîche
  • 1/4 l Milch

Zubereitung

  • 1. Für das Pesto Rote Beete abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Parmesan in Stücke schneiden und zusammen mit den Nüssen in einem Blitzhacker zerkleinern. Rote Beete und Öl zugeben und fein pürieren. Mit KNORR Kräuterlinge abschmecken.

    2. Meerrettich schälen und fein reiben. Inhalt dreier Beutel KNORR Feinschmecker Kartoffel Suppe mit Crème fraîche in 1 1/4 l (1250 ml) kaltes Wasser und Milch einrühren, unter Rühren aufkochen. Meerrettich zufügen bei schwacher Hitze 6 - 7 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren.

    3. Suppe auf Teller verteilen und auf jede Suppenportion 1 EL Pesto geben.

close