Kartoffel-Kohlrabi-Gratin Rezept

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

3.3 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2482 kJ/594 kcal 30%
Fett 35 g 50%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 41 g 16%
davon Zucker 8.3 g 9%
Ballaststoffe 4.9 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 4.2 g 70%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kartoffel Gratin
  • 150 g Bratwurstbrät
  • 50 g geriebener Emmentaler
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabigrün waschen und grob hacken.

    2. Beutelinhalt KNORR Fix für Kartoffel Gratin in 3/8 l (375 ml) kaltes Wasser einrühren. Kartoffel- und Kohlrabischeiben dazugeben, unter Rühren aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren. Bratwurstbrät als Klößchen aus der Pelle drücken und dazugeben.

    3. Alles in eine gefettete, flache Auflaufform geben. Käse und Sonnenblumenkerne darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 ° C (Umluft 200 ° C) ca. 15 Minuten überbacken.

  • Tipp: Rechnen Sie für 4 Portionen von allen Zutaten die doppelte Menge und nutzen Sie die Fettpfanne Ihres Backofens als Gratinform.
close