Wirsing-Päckchen Rezept

Wirsing-Päckchen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1241 kJ/297 kcal 15%
Fett 12 g 17%
davon gesättigte Fettsäuren 3.2 g 16%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 9.6 g 11%
Ballaststoffe 6 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 0.98 g 16%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 1 Kopf Wirsingkohl frisch
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 1 Möhre
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Magerquark
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • gemahlener Kümmel
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Rahmbraten Sauce

Zubereitung

  • 1. Vom Wirsing 8 große Blätter ablösen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

    2. Das Putenfleisch würfeln. Im Blitzhacker oder mit einem scharfen Messer zu Hackfleisch verarbeiten. Die Möhre schälen und grob raspeln, Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Gemüse und Magerquark unter das Putenhack mischen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel pikant würzen.

    3. Füllung auf je 2 Wirsingblätter verteilen, zu vier Päckchen wickeln und mit Holzspießchen feststecken. In heißem Öl andünsten. 1/8 l Wasser dazugießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen.

    4. Den restlichen Wirsing klein schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen, in einem Topf mit Wasser als Gemüsebeilage gar dünsten.

    5. Wirsingpäckchen aus dem Topf herausnehmen und warm stellen. Gemüsewasser mit kaltem Wasser zu 1/4 l auffüllen. Beutelinhalt KNORR Rahmbraten Sauce einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen. Zu den Wirsingpäckchen servieren.

  • Dazu Petersilienkartoffeln reichen.
close