Heringssalat Rezept

Heringssalat

3.3 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Ein Rezept für einen norddeutschen Klassiker: Heringssalat mit Roter Beete und Gewürzgurken.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 712 kJ/170 kcal 9%
Fett 10 g 14%
davon gesättigte Fettsäuren 2.1 g 11%
Kohlenhydrate 7.1 g 3%
davon Zucker 6.6 g 7%
Ballaststoffe 2.2 g
Eiweiß 11 g 22%
Salz 4.9 g 82%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):6
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit60 Min.

Zutaten

  • 1 Knolle Rote Beete
  • Jodsalz
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 300 g Matjesfilet
  • 1 kleine rote Paprika
  • 4 Gewürzgurken
  • 2 Schalotten
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Dill-Kräuter
  • 100 g Vollmilchjoghurt
  • 1/2 EL Worcestersoße

Zubereitung

  • 1. Rote Beete waschen, in Salzwasser mit Kümmel 30 - 40 Minuten kochen, abkühlen lassen und die Haut abziehen. In Stifte schneiden.

    2. Matjesfilets waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

    3. Paprikaschoten putzen, waschen, entkernen und würfeln. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.

    4. Beutelinhalt Salatkrönung in eine kleine Schüssel geben. Joghurt und Worchestersauce unterrühren. Das Dressing über den vorbereiteten Heringssalat geben. Eventuell mit etwas Blattsalat garnieren.

  • Reichen Sie dazu Pellkartoffeln.
close