Feldsalat mit gebratener Hähnchenbrust Rezept

Feldsalat mit gebratener Hähnchenbrust

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1159 kJ/278 kcal 14%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 4.7 g 24%
Kohlenhydrate 3.6 g 1%
davon Zucker 2.8 g 3%
Ballaststoffe 1.6 g
Eiweiß 23 g 46%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 150 g Feldsalat
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 100 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer weiß
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter
  • 3 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  • 1. Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden, vierteln und entkernen. Tomatenviertel evtl. in Streifen schneiden.

    2. Speck in Streifen schneiden, in einer Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braten. Speck herausnehmen. Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in derselben Pfanne im ausgelassenen Speckfett braten.

    3. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und Öl verrühren. Feldsalat, Tomaten und Speck zusammen mit Hähnchenbruststreifen auf 4 Tellern anrichten. Kurz vor dem Servieren mit Salatsauce beträufeln.

  • Lecker variiert - mit Kartoffeldressing: Beutelinhalt Salatkrönung mit 6 EL Wasser und 1 EL Öl verrühren. 1 mittelgroße durchgepresste Pellkartoffel darunterrühren.
close